hdkarte.net – Ihr Ratgeber für HD Karten

Wir möchten Ihnen im Rahmen dieses Webauftritts das Thema HD Karten näher bringen. Wo kann man HD Karten kaufen oder bestellen, welche HD Sender und HD Module gibt es? Diese und ähnliche Fragen werden Ihnen auf dieser Seite und den Unterseiten des Webauftritts beantwortet.

Vorteile einer HD Karte

  • Bild- und Tonqualität: unvergleichbar besseres Bild und besserer Ton unten allen deutschsprachigen Programmen
  • Qualität & Quantitat: Die Verschlüsselung hat Vorteile für Qualität & Quantitat des gesendeten Inhaltes
  • Minimale Werbung: deutlich weniger und kürzere Werbung als bei anderen deutschen Vollprogrammen
  • Zukunftssicher: HD-Programme werden in Zukunft noch mehr Spartenprogramme und Neuaufschaltungen in HD-Qualität bekommen
  • Preis: Das Preis/Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Der Preis wird sich nach Expertenmeinungen nicht erhöhen.

Was ist eine HD Karte?

Mit einer HD Karte kann man beispielsweise HD Sender wie RTL, die man früher ganz normal analog im Fernsehen angesehen hat, in HD Qualität genießen. Dafür benötigt man natürlich bestimmte technische Voraussetzungen, die wir Ihnen etwas weiter unten vorstellen werden. Weiterhin ist oft ein gewisses Budget für HD-Karten nötig. Nicht verwechseln sollte man HD Karten mit HDTV TV-Karten für den Computer.

Was ist HD?

HD ist eine Abkürzung für High Definition, was auf Deutsch “Hohe Auflösung“ bedeutet. Bei HD-Qualität wird ein vielfaches der normalen Bildpixel verwendet, wodurch das Bild viel schärfer und echter auf die Zuschauer wirkt. Man erkennt viel mehr Details auf den Bildern und die Farben wirken echter. Feinheiten und Details, die man bisher kaum erkennen konnte, erscheinen nun auf dem Bildschirm.

Was sind die Voraussetzungen, eine HD Karte nutzen zu können?

Um eine HD Karte zu benutzen, muss natürlich Ihr Fernseher für HD Qualität ausgelegt sein und entsprechende HDMI Kabel müssen vorhanden sein. Ihr Fernseher muss also entweder „HD ready“ oder „Full HD“ sein. Dazu ist zu sagen, dass die allermeisten neuen LCD- und Plasmafernseher dieses unterstützen. Zusätzlich benötigt man in der Regel noch einen HD Receiver.


Es gibt unterschiedliche Varianten, HD zu empfangen

  • HD Receiver mit integrierter HD Karte
  • HD Karte ohne Receiver
  • CI Plus-Modul mit HD Karte
  • HD Karte und CI Plus-Module inklusive einer HD Karte
  • HD+ Receiver mit HD+ Karte
  • TV-Gerät mit CI Plus-Modul
  • HD-Receiver mit CI Plus-Modul
  • HD Empfangsgerät mit CI-Modul.

Das Produkt HD+ zum Beispiel wird über Satellit gesendet, weswegen man ein Gerät benötigt, das solche Signale empfangen kann. Am einfachsten ist es natürlich, wenn dieses Gerät bereits in den eigenen HD Fernseher integriert ist und ein Platz für ein CI Plus-Modul vorhanden ist. Dann braucht man beispielsweise nur noch eine HD Karte mit dem CI Plus-Modul in den Fernseher einführen. Mit einem HD-Receiver, der Platz für ein CI Plus-Modul hat, funktioniert das Ganze ähnlich einfach.

Die Entwicklung

Bis vor wenigen Jahren wurden die Fernsehsendungen ausschließlich in der herkömmlichen Art und Weise produziert. Da die meisten Neugeräte heutzutage HD unterstützen, denken natürlich mittlerweile auch die Fernsehsender um. Viele bieten Ihr Programmangebot mittlerweile in HD an, wobei dies in der Regel kostenpflichtig ist. Heute gibt es zum Beispiel HD Angebote der Sender Das Erste, RTL, VOX, Sat 1 und Kabel 1. Die Entwicklung schreitet also voran. Schauen Sie sich gern weiter auf unserer Internetseite zum Thema HD Karte um.

Möchten Sie nun eine HD Karte kaufen, klicken Sie einfach auf den markierten Link.